Blog Technisches Design

Beiträge mit dem Tag: Transportation Design

Studium · TU Dresden

Technisches Design studieren – Eingansgtest 2017

19. April 2017 ·

VERFAHREN Für die Zulassung zum großen Modul Technisches Design in der Studienrichtung Allgemeiner und Konstruktiver Maschinenbau muss ein Eingangstest absolviert werden. Der Eingangstest für das Technische Design an der TU Dresden beinhaltet im Sommersemester 2017 eine Mappe mit Arbeitsproben und (nach positiver Begutachtung) ein kurzes Eingangsgespräch. Die Mappe soll eine Auswahl an selbstständig angefertigten Arbeiten […]

IMG_0076

TU Dresden

Rückblick in die 90er Jahre des Technischen Design: System-Car

10. März 2017 ·

In den 1980er Jahren entwarfen Johannes Uhlmann und Kollegen an der TU Dresden für die DDR-Industrie mögliche Nachfolger von Trabant, Wartburg und Krause-Duo. In der Zeit der politischen und wirtschaftlichen Transformation entwarfen sie weiterhin Fahrzeuge, die noch an die bescheidenen Mobilitätskonzepte anknüpfen, aber auch schon spätere Kleinst-PKW wie den Smart vorwegnehmen. Die gezeigte »System-Car«-Serie sollte […]

Studium · TU Dresden

Hydron – Wasserstofflokomotive für den Güterverkehr

15. Januar 2015 ·

Der Schienenverkehr ist aufgrund seiner Effizienz von großer, stetig zunehmender Bedeutung für den internationalen Gütertransport. Heute wird jedoch weltweit noch ein Großteil der Schienentransporte mit Diesellokomotiven durchgeführt. Wasserstoff aus erneuerbaren Energien könnte langfristig den Dieselkraftstoff ersetzen. Dadurch würde der Schienengüterverkehr von fossilen Brennstoffen unabhängig und frei von klimaschädlichen Emissionen. Gegenwärtig existieren nur einige Prototypen  von […]

Extern · Studium · TU Dresden

TYP-E – STUDIE EINES INTEGRALEN AUDI SPORT- & RENNWAGEN-INTERIEURS

12. Juni 2014 ·

Supersportwagen stellen die faszinierendste Facette der Automobilentwicklung dar. Für Serienhersteller wie die Audi AG dienen sie zur Definierung des State of the Art straßenzugelassener fahraktiver Fahrzeuge. Dabei besteht das Bestreben, vor allem Design- und Technologieanleihen aus dem Motorsport zu vermitteln. Je näher der Bezug zu reinrassigen Rennwagen ausgestaltet wird, umso elementarer ist das archaische Wesen […]

Studium

Entwurf eines Bioplastikrades für Kinder

12. Juni 2014 ·

Der “toerner” ist ein Rad für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren und überzeugt durch seine ungewöhnlich lange Nutzungsdauer. Der Entwurf zum Thema „Bioplastik“ entstand im Zuge eines Gastsemesters des Studenten Albrecht Meixner an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Mit einfachen Mitteln kann das Laufrad zum Fahrrad transformiert werden und fördert kontinuierlich den motorischen Lernprozess […]

Studium · TU Dresden

Automobiles!

29. Januar 2014 ·

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen des Automobils. Und das lag nicht nur am unterzeichneten INI.TUD Kooperationsvertrag zwischen der Audi AG und der TU Dresden, sondern auch an zwei Lehrveranstaltungen, in denen es um das bei den Studenten beliebte Thema “Fahrzeugdesign” ging. Demnach konnten wir für das jährlich im Rahmen der Lehrveranstaltung “Grafische Techniken” […]

Extern

Co-Design mal anders: Pforzheimer Studenten entwerfen das Auto der Zeit-Leser

12. November 2013 ·

Studierende im Studiengang Transportation Design der HS Pforzheim entwerfen das »Mobil der Zukunft« — basierend auf den Wünschen und Anregungen von 5299 Teilnehmern einer Umfrage des Zeit-Magazins. Wir dürfen den Prozess verfolgen, denn ab dem 19. November werden Skizzen der ersten Entwürfe online präsentiert, Ende Januar 2014 sollen dann die Ergebnisse zu sehen sein. Wir […]

Extern

VDA Design Award auf der IAA

12. September 2013 ·

Am Mittwoch dem 11. September 2013 war es soweit: Im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt fand die Preisverleihung des vom Verband der Automobilindustrie und dem Rat für Formgebung ausgelobten Preises statt. Mit der sechsten Ausgabe richtete sich die Ausschreibung unter dem Titel „The future of transportation design“ erstmals ohne vorgegeben thematische Eingrenzung an Designstudenten […]

Kooperation · Studium · TU Dresden

Transportanhänger – Modularer Transportanhänger für Sport und Freizeit

2. Juli 2013 ·

Der Ladungsträger (eine Plattform oder Box) kann unabhängig vom Anhänger be- und entladen werden. Somit können mit einem Anhängergestell mehrere individuell auf verschiedenes Transportgut angepasste Ladungsträger transportiert werden. Darüber hinaus kann der Ladungsträger unabhängig vom Anhänger zur Aufbewahrung  und im Falle einer Box als Garage verwendet werden. Die leere oder beladene Transportbox bzw. Plattform kann […]

Studium · TU Dresden

Emerge Concept Car – Studie eines Leichtbaufahrzeugs als Demonstrator eines Forschungsprojektes

4. Juni 2013 ·

Die dem Start des Entwurfsprojektes zugrunde liegende Aufgabenstellung bildet dabei die konzeptionelle und gestalterische Ausarbeitung eines Elektrofahrzeuges, mit der zentralen Funktion eines Technologiedemonstrators für die Erkenntnisse der Material- und Fertigungsprozessforschung des Instituts für Strukturleichtbau der TU Chemnitz, im elektro-mobilen Forschungs- und Entwicklungsumfeld. Das Ergebnis stellt die Essenz einer Vielzahl von Lösungsansätzen dar. Mit dem Anspruch […]

Forschung · Studium · TU Dresden

Venum – Wendemähdrescherkonzept mit 18 Meter breitem Klappschneidwerk und Doppelkabine

4. Juni 2013 ·

Bei der Diplomarbeit von Christoph Schreiber handelt es sich um eine konzeptionelle Studie eines Zwei-Kabinen-Mähdreschers. Trotz des 17,6 m breiten Schneidwerks wird die Transportlänge von 18 m nicht überschritten. Das erarbeitete innovative Konzept auf der Basis eines Zwei-Rotor-Abscheidesystems sieht ein Klappschneidwerk vor, das von 17,6 m Schneidbreite auf eine Transportlänge von 9,2 m zusammengeklappt werden […]

Studium · TU Dresden

Aviation 2050 – Interieurkonzept für ein Passagierflugzeug der Zukunft

4. Juni 2013 ·

Die Gesellschaft ist zunehmend durch die intensive Nutzung multimedialer Geräte geprägt. Sowohl zu Hause, als auch im Auto sind die Menschen umgeben von Displayoberflächen, die ihnen eine Vielzahl an Informationen bereitstellt. Dieses Kabinenkonzept soll daher vor allem zeigen, wie ultraleichte Displays, Platinen aus Kunststoff und Energieautarke Sensoren die Inflight-Entertainment-Systeme revolutionieren können und das Gesamtgewicht des […]

Studium · TU Dresden

Mutaris – Modulares Traktor-Geräte-Konzept

4. Juni 2013 ·

Um den großen Bedarf an Lebensmitteln bei der begrenzten Verfügbarkeit landwirtschaftlich nutzbarer Flächen weiterhin zu decken, ist eine Steigerung der Effizienz und der Produktivität landwirtschaftlicher Maschinen erforderlich. Gegenwärtig wird dies durch die Vergrößerung der Antriebs- und Aggregatsleistung erreicht. Dieser Möglichkeit sind durch bauliche Einschränkungen für auf öffentlichen Straßen fahrende Fahrzeuge Grenzen gesetzt. Da leistungsfähige Traktor-Geräte […]

Studium · TU Dresden

SCOOVIO – Faltbares Elektromobil

4. Juni 2013 ·

Eingeschränkte Mobilität ist eingeschränkte Freiheit. Doch das Nachlassen der Gehfähigkeit gehört irgendwann zum Leben der Meisten von uns, denn wir alle altern. Wie können wir im Alter trotzdem unsere persönliche Autonomie bewahren? Hier setzt der Entwurf „SCOOVIO“ an, der im Rahmen eines Praktikums bei Diedre Design (Versailles) entstand. Das faltbare Elektromobil „SCOOVIO“ soll alten und […]

Extern · Forschung · Kooperation · TU Dresden

Motorrad-Helmlicht – Untersuchungsmodell im Rahmen von 2-Be-safe

12. Juni 2012 ·

Zusatzleuchten am Helm sind ein neuartiger Ansatz zur Erhöhung der Sicherheit von Motorradfahrern. Die Umsetzung von Helmlichtern unter Beachtung von Funktionalität, Sicherheit und gestalterischen Integration in den Motorradhelm erfordert einen umfassenden Designansatz. Motorradfahrer sind besonders häufig in Unfälle mit schweren Folgen involviert. Die Mehrheit bilden dabei Kollisionen mit Autos infolge menschlichen Versagens. Unabhängig davon ist […]

Extern

Tender31 – Konsequentes Design und 100% Nutzung

12. Juni 2012 ·

Konsequentes Design und 100% Nutzung zeichnen unsere Boote aus. Das Leben auf dem Boot ist bei uns Priorität! Der Führerstand wurde ergonomisch entwickelt und funktionell gestaltet. Die Cockpitsitze sind variabel für Sitz- und Stehfunktion. Viele Details machen das Boot einzigartig – großzügiges Freibord, Badeplattform, Flush Design – Klampen, Panoramadach, Flexiteek® Decksbelag, Wohn- Schlafsalon mit Pantry; […]

Studium · TU Dresden

ANT – Autonomous nextgen transportation

12. Juni 2012 ·

Ein Großteil des innerstädtischen Gütertransportes wird heute von Kleintransportern sowieLeichten und Mittelschweren LKWs bewältigt, welche selbst bei Leerfahrten immer noch ihr relativ hohes Eigengewicht transportieren müssen. Aus diesem Grund will das ANT-Konzept das Verhältnis zwischen Fahrzeug- und Frachtgewicht signifikant verbessern. Das gelingt, neben dem Wegfall einer Fahrerkabine, in erster Linie durch die äußerst kompakte Anordnung […]

Extern · Kooperation · Studium · TU Dresden

Municipal Vehicle – Entwurf eines innerstädtischen Nutzfahrzeuges für 2025

12. Juni 2012 ·

Die steigenden Ansprüche an die innerstädtische Infrastruktur erfordern das Überdenken bisheriger privater und kommunaler Mobilitätsstrategien. Neue Technologien und die daraus resultierenden Antriebs- und Bedienkonzepte sollen daher nicht nur umweltgerechter gestaltet (u. a. verringerte Luftschadstoffbelastung, Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen), sondern auch sinnvoll in das zukünftige Verkehrsszenario eingegliedert werden (Platzersparnis und -verteilung, Verkehrsverlagerung, geringeres Unfallrisiko, höhere Flexibilität). […]

Extern · TU Dresden

Bistrosplit – Vielseitiges Wagensegment für Hochgeschwindigkeitszüge

12. Juni 2012 ·

Im Gegensatz zu bestehenden Raumkonzepten geht dieses Bordbistro mit seinem wandelbaren Bistromodulbereich und den flexiblen Sitzmöglichkeiten ganz Individuell auf Fahrgast und Catering ein und kann sich somit an unterschiedliche Bedürfnisse der Tageszeit und der Reise anpassen. Die Nutzung dieses Wagensegments kann in drei Betriebsmodi erfolgen Bistrobetrieb         mit Bedienung Standby               mit Selbstbedienung […]

thcx-front-hochgeschwindigkeitszug

Extern · Studium

TCHx – Hochgeschwindigkeitszug in Organoblechbauweise

12. Juni 2012 ·

Der Hochgeschwindigkeitszugverkehr ist einem kontinuierlichen Wachstum ausgesetzt. Bis zum Jahr 2025 vergrößert sich das weltweite Highspeed-Netz  von 15.000 km um weitere 27.000 km. Auf Distanzen von über 500 km mit Reisegeschwindigkeiten von ca. 400 km/h wird der Zug eine ernste Konkurrenz zum Flugverkehr. Komfortable Langstreckenzüge verbinden grenzüberschreitend ganz Europa. Auf diese Entwicklungen muss mit hocheffizienten, […]

Blog durchsuchen