Blog Technisches Design

Beiträge mit dem Tag: Produktstudie

Forschung · Studium · TU Dresden

Technisches Design auf der Werkstoffwoche 2015

21. September 2015 ·

                In der vergangenen Woche war Dresden Gastgeber der Werkstoffwoche 2015. Vier Tage lang trafen sich Werkstoffforscher, Werkstoffhersteller und Werkstoffanwender in der Messe Dresden zur Fachkonferenz und Fachausstellung. Als wichtiger Transferdienstleister für neue Materialien gesellten wir uns dazu und zeigten den Besuchern der Fachausstellung unsere Kompetenz live in […]

Extern · Studium · TU Dresden

TYP-E – STUDIE EINES INTEGRALEN AUDI SPORT- & RENNWAGEN-INTERIEURS

12. Juni 2014 ·

Supersportwagen stellen die faszinierendste Facette der Automobilentwicklung dar. Für Serienhersteller wie die Audi AG dienen sie zur Definierung des State of the Art straßenzugelassener fahraktiver Fahrzeuge. Dabei besteht das Bestreben, vor allem Design- und Technologieanleihen aus dem Motorsport zu vermitteln. Je näher der Bezug zu reinrassigen Rennwagen ausgestaltet wird, umso elementarer ist das archaische Wesen […]

Studium · TU Dresden

Interaktionssegment für eine mobile Arbeitsmaschine oder ein PKW-Interieur – Designentwurf 2013/2014

12. Juni 2014 ·

Der Besitz eines eigenen Fahrzeuges verliert für immer mehr junge Menschen an Bedeutung. Carsharingsysteme sind eine Antwort auf diese neue Entwicklung. Bei dezentralen Systemen stehen dem Nutzer Leihfahrzeuge zur Verfügung, die in der gesamten Stadt verteilt sind. Die Fahrzeuge  können nach der Nutzung an beliebigen Orten im Stadtkern abgestellt werden. Ein wesentliches Problem mit dem […]

Studium

Entwurf eines Bioplastikrades für Kinder

12. Juni 2014 ·

Der “toerner” ist ein Rad für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren und überzeugt durch seine ungewöhnlich lange Nutzungsdauer. Der Entwurf zum Thema „Bioplastik“ entstand im Zuge eines Gastsemesters des Studenten Albrecht Meixner an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Mit einfachen Mitteln kann das Laufrad zum Fahrrad transformiert werden und fördert kontinuierlich den motorischen Lernprozess […]

Forschung · Studium

Eine Designstudie zum Anfassen!

30. Oktober 2013 ·

Am 15.03.2013 als Diplomarbeit verteidigt und weiter geht’s! Am Konzept eines Wendemähdreschers mit 18m breitem Klappschneidwerk, welches einen Konferenzbeitrag auf der weltgrößten Landmaschinentagung am 08/09.10.2013, der VDI Landtechnik erhalten hat, zeigt sich was mit einem innovativen ganzheitlichen Entwurf einer mobilen Arbeitsmaschine im Nachgang noch passieren kann. Ein gut gemachtes CAD-Rendering ist schön anzusehen, überzeugt jedoch […]

Studium · TU Dresden

Emerge Concept Car – Studie eines Leichtbaufahrzeugs als Demonstrator eines Forschungsprojektes

4. Juni 2013 ·

Die dem Start des Entwurfsprojektes zugrunde liegende Aufgabenstellung bildet dabei die konzeptionelle und gestalterische Ausarbeitung eines Elektrofahrzeuges, mit der zentralen Funktion eines Technologiedemonstrators für die Erkenntnisse der Material- und Fertigungsprozessforschung des Instituts für Strukturleichtbau der TU Chemnitz, im elektro-mobilen Forschungs- und Entwicklungsumfeld. Das Ergebnis stellt die Essenz einer Vielzahl von Lösungsansätzen dar. Mit dem Anspruch […]

Extern · Forschung · Kooperation · TU Dresden

Motorrad-Helmlicht – Untersuchungsmodell im Rahmen von 2-Be-safe

12. Juni 2012 ·

Zusatzleuchten am Helm sind ein neuartiger Ansatz zur Erhöhung der Sicherheit von Motorradfahrern. Die Umsetzung von Helmlichtern unter Beachtung von Funktionalität, Sicherheit und gestalterischen Integration in den Motorradhelm erfordert einen umfassenden Designansatz. Motorradfahrer sind besonders häufig in Unfälle mit schweren Folgen involviert. Die Mehrheit bilden dabei Kollisionen mit Autos infolge menschlichen Versagens. Unabhängig davon ist […]

Forschung · Studium · TU Dresden

Kurzzeitprojekte – Designstudien für die Dresdner Forschungslandschaft

12. Juni 2012 ·

Mit dieser Belegarbeit erfolgte die Bearbeitung von Kurzzeitprojekten bereits zum dritten Mal. Dabei erlauben die relativ kurzen Zeitspannen der Projekte zwar nur selten eine wirklich tiefergehende Bearbeitung, jedoch lassen sich  gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen innerhalb kürzester Zeit im nächsten Projekt direkt anwenden. Während des Bearbeitungszeitraumes wurden fünf Projekte unterschiedlicher thematischer Ausrichtung und inhaltlicher Komplexität bearbeitet. […]

Extern

MEDIPULT FLEX – mobiler Steh-Sitzarbeitsplatz im Medical Care Bereich

12. Juni 2012 ·

Das Medipult Flex wird durch das medizinische Personal als mobile Arbeitsstation eingesetzt, um die umfangreichen Daten des Klinikalltages elektronisch zu vernetzen. Es zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise aus und ist damit ideal für Arbeitssituationen geeignet, die Flexibilität auf engstem Raum erfordern. Die modulare um 450mm höhenverstellbare Arbeitsplatte mit integrierter Tastatur und Computer kann um […]

Forschung · Kooperation · Studium · TU Dresden

prachtvoll

25. Juli 2011 ·

Was macht eine Deckenleuchte zum Kronleuchter? Worauf beruht die klassische Gestaltung eines Kronleuchters? Wie lässt sich diese Topologie heute interpretieren? Und welche Gestaltung wird durch neue Leuchtmittel erzwungen bzw. welche Chancen ergeben sich? All diesen Fragen näherte sich Uwe Zwiebler in seiner Interdisziplinären Projektarbeit. Im Zusammenhang mit unserem Forschungsprojekt zur Entwicklung einer spektral adaptiven Leuchte, […]

Studium · TU Dresden

stationär Dreschen

15. Mai 2011 ·

In Zusammenarbeit mit der Professur für Agrarsystemtechnik entwickelte Jan Wolf innerhalb seines Großen Belegs eine Gestaltungsstudie für ein alternatives modulares Konzept, eines automatisch arbeitenden Mähdreschersysstems. Die einzelnen Module beruhen im Wesentlichen auf bekannter Abscheide- und Trenntechnologie. Das automatisch arbeitende Mähdreschsystem „stationär dreschen“ besteht aus mehreren selbstfahrenden Mähern und einer stationären Dreschmaschine. Die Mäher bewegen sich […]

Extern · Kooperation · Studium

Digital 8

14. Mai 2011 ·

Schmalfilm-Digitalisierung Im Rahmen seines Praxissemesters im Bereich Produktentwicklung/ Produktdesign bei dem münchener Designbüro SchlagheckDesign entwarf Lukas Geisen ein Konzept für einen Schmalfilm-Scanners. Mit diesem könnte man die, vor allem in den 70er und 80er Jahren mittels Super8-Schmalfilmtechnik entstandenen zahlreichen privaten und öffentlichen Filmbeständen digitalisieren. Die entstandene Formensprache ist eine Mischung aus moderner Formensprache und Anspielungen […]

Extern · Kooperation · Studium

TUBECUT

14. Mai 2011 ·

Innerhalb seines Praktikums bei industrialpartners in Frankfurt am Main erarbeitete Christian Angermann einen Entwurf für eine mobile Rohrtrennmaschine. Im Ergebnis entstand eine mobile Werkzeugmaschine, welche als vollautomatisiertes System zum selbstständigen Schneiden von im Boden verlegten Rohren in der Lage ist.

Forschung · TU Dresden

Nachgefragt!

5. April 2011 ·

Pünktlich zum Saisonstart stellte sich die Gretchenfrage: “T-Konfiguration, V-Konfiguration, Helmlicht oder Warnweste?” Untersucht wurde die Akzeptanz unterschiedlicher Sicherheitskonzepte in der Zielgruppe der Motorradfahrer. Die im Rahmen des 2BESAFE-Projektes entwickelten Zusatzleuchten wurden erstmals an ausgewählten Maschinen der Öffentlichkeit präsentiert. Die Auswertung der Befragung läuft…

Kooperation · Studium · TU Dresden

zu Potte

28. Oktober 2010 ·

Im Rahmen des Faches Designentwurf führte uns die Exkursion dieses Jahr nach Essen. Auf dem Programm standen die Weltkulturerbestätte Zeche Zollverein mit einem Besuch des Red Dot Design Museums und ein Workshop bei der Medion AG. Letztere ist dieses Wintersemester Praxispartner im studentischen Entwurfsprojekt. Wir bauen damit auf die sehr guten Erfahrungen aus den vergangenen […]

Studium · TU Dresden

(H)EISKALT

9. Juni 2010 ·

Der Eiswürfel ist das Konzept, die Energieeffizienz das Markenzeichen. Das kompakte Laborgerät zum Temperieren von kleinen Elektronikbausteinen arbeitet mit Peltier-Elementen und schafft die Basis für exakte Messungen am Labortisch. Auf Grundlage eines funktionierenden Labormusters des Institutes für Feinwerktechnik und Elektronik-Design erarbeitete Nguyen Phan Linh in seiner Studienarbeit diesen Produktentwurf. Die Schwerpunkte lagen auf der Analyse […]

Kooperation · TU Dresden

Geschichte wiederentdeckt und ausgestellt

19. Mai 2010 ·

Was man nicht alles mit alten Modellen machen kann – wir haben uns entschlossen Sie zu sammeln. Es gibt daher seit 2010 eine Sammlung Technisches Design an der TU Dresden. Weit über 50 Designmodelle fast aller Größen, Formen und Farben bilden den Grundstock unserer Sammlungstätigkeit. Dieser wird seit dem 1. April Schritt für Schritt in […]

Extern

45 Minuten Einblick in die Zukunft der Stadt — der Expopavillion in Shanghai

11. Mai 2010 ·

Die XXL Auslandsreportage vom ZDF anlässlich der neu eröffneten EXPO in Shanghai zum Thema Leben in Städten, eröffnet einen kleinen Einblick in Probleme und Entwicklungen zukünftiger Großstädte. Eine sehr gut gemachte Reportage, für die man mit ruhigen Gewissen  eine Dreiviertelstunde des Tages opfern kann. http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1031810/auslandsjournal-XXL-vom-28042010

Extern

Design in der Forschung

3. Mai 2010 ·

Ein schönes Beispiel, was Design in der Forschungslandschaft bewirken kann: Die INNOVATIONSFABRIK unterstützt [u. a.] durch Innovationsscoutings innerhalb der Universität die haptisch-visuelle Sichtbarmachung von Forschungsergebnissen mittels designbasierter Prototypen. Dieser Kreativitätsprozess wird professionell von IndustriedesignerInnen begleitet und soll als Dienstleistung die WissenschaftlerInnen bei Ihren Akquisitionsbemühungen unterstützen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse aus Duisburg/Essen.

Kooperation · TU Dresden

Photoshooting im grauen April

3. Mai 2010 ·

Dank des Engagements von Lutz Liebert, Fotograph am Medienzentrum der TU Dresden, gibt es auch bei tristestem Aprilwetter souveräne Bilder von imposanter Technik. Der Radladerentwurf von Christian Mogel startet damit nach dem Auftritt auf der Hannover Messe in die nächsten Verwertungsrunden. Diese erfolgt wie auch beim Harvester durch die GWT.

Blog durchsuchen