Blog Technisches Design
Titelbild_Lucas

Diplomarbeit: Steuerung von Smart-Home-Systemen

Studium · 8. November 2016 · Tina Bobbe ·
Schlagwörter: , ,

Lucas Schulte, Student des Technischen Designs, gestaltete im Rahmen seiner Diplomarbeit ein Bedienelement für die Steuerung von Smart-Home-Systemen. Ein Schwerpunkt war dabei der Einsatz von nutzerzentrierten Methoden während des Designprozesses. Wir freuen uns auf die bald anstehende Verteidigung (Einladung folgt)!

Das Thema der Diplomarbeit entstand als Entwicklungsauftrag der ACX GmbH in Zwickau an dem Institut für Holztechnologie Dresden (IHD). Das Ziel war ein neuartiges Steuerungskonzept für Wohnräume zu entwickeln, welches dem Nutzer die Interaktion mit AAL- und Smart-Home Systemen vereinfacht. Um am Nutzer herauszufinden, welche Eigenschaften das Bedienelement erfüllen muss, hat der Autor während der Ausarbeitung der Diplomarbeit verschiedene partizipative Workshops mit Probanden durchgeführt. Das Ergebnis der Workshops war die Bevorzugung von Nutzern auf das zu bedienende Gerät zu zielen, um es auszuwählen.

So ist „indico“ entstanden, ein Bedienelement, welches den Nutzer an einen Zauberstab erinnern soll, mit dem eine schnelle und intuitive Bedienung ermöglicht wird. Neben dem Bedienelement verfügt der Nutzer über eine Ladestation in Form einer Schale. Diese ermöglicht nicht nur das Aufladen des Bedienelementes, sondern kann auch in Abhängigkeit in welche Kerbe das Bedienelement gelegt wird, verschiedene Szenen auslösen.

Bei der Gestaltung der Form des Modells und der Interaktion des Nutzers mit dem Bedienelement wurde drauf geachtet, dass vor allem auch die Altersgruppe der Senioren das Bedienelement nutzen kann. Dies war insofern wichtig, als dass diese Nutzergruppe im AAL-Bereich eine große Bedeutung hat.

Um das Ergebnis zu evaluieren, wurde ein Interview mit einem älteren Ehepaar durchgeführt,  bei dem das Produkt anhand eines Modells und eines Klickprototypen vorgestellt und von ihnen beurteilt wurde.

Merken

Merken

Blog durchsuchen