Blog Technisches Design

Willkommen in der Matrix

Forschung · Kooperation · Studium · TU Dresden · 15. Juni 2009 · frank.drechsel ·
Schlagwörter: , , ,

probeam21

Studienarbeit Martin Büst, TU Dresden: Vorwärmmaschine zur Magnesiumumformung

Im Rahmen des TeMaK-Projektes wird die technologische Machbarkeit der gesamten Prozesskette für den Einsatz von Magnesiumlegierungen untersucht. Als Partner in diesem Projekt widmet sich die pro-beam AG der Vorwärmung von Blechteilen mittels der UMH Technologie.

Das durch Martin Büst, Designstudent der TU Dresden, erarbeitete Designkonzept unterstreicht die Fortschrittlichkeit dieser Technologie. Der Entwurf besitzt einen technoiden und zielstrebigen Charakter und „saugt“ sich in Analogie zur Funktionsweise an die Umformmaschine an. Dies wird durch die schräge Anordnung der Maschine unterstrichen, welche dadurch gleichzeitig ein verbessertes Wärmemanagement erreicht.

Blog durchsuchen