Blog Technisches Design

Michael Majewski über die Büromöbelserie eco n

Extern · 21. September 2010 · frank.drechsel ·
Schlagwörter: , ,

01econ1

Vor 100 Jahren entwickelte und produzierte Robert Reiss den ersten Sitz-Steh-Arbeitstisch Deutschlands. Heute ist REISS der Maßstab für höhenverstellbare Schreibtische. Damals wollte der Firmengründer, dass jeder nach seinem Gefühl zwischen Sitzen und Stehen wählen konnte. Heute sind Sitz-Steh-Arbeitstische von REISS mit individuellem Design, höchster ergonomischer Funktionalität und ihrem Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit selbst Ausdruck einer Lebenseinstellung. Neben den interdisziplinären Projekten des Büros HORN MAJEWSKI DESIGN bildet die gestalterische Betreuung von REISS einen Schwerpunkt von Michael Majewski bei HMD. Die neuen Produktlinien sind Ausdruck des seit einigen Jahren verstärkten Trends des Möbelherstellers sich mit Produktentwicklungen neben den starken funktional ergonomischen Qualitäten von REISS auch stärker gestalterisch konsequente Linienführungen in die Produktentwicklung zu integrieren. Außerdem werden Erkenntnisse aus den Arbeitspsychologie, Klima, Architektur, Technologie, Consumer Elektronik bis hin zu Life Style Trends bei Materialien aufgegriffen, um als Dienstleister des Kunden Büroarbeit umfassend und auf hohem Niveau weiter zu entwickeln.

01econ2

REISS ECO N ist zum Beispiel ein optisch modernes, reduziertes Produkt, welches aber gleichzeitig auch die besten technischen Werte des Marktes besitzt. Das ist in der Entwicklung erfahrungsgemäß ein komplizierter Spagat, besonders durch die Positionierung von REISS ECO N als Mainstream Produkt. Dadurch müssen in das System z. B. acht verschiedene Höhenverstellausführungen, eine Vielzahl von Anbauten, Verbindungen und Plattenformate integriert werden. Nicht zu vergessen sind die systemübergreifenden Plattformvorgaben für die Gesamtproduktpalette, die auch aus anderen Branchen bekannt sind. Insgesamt ist die Designausbildung an der TU Dresden mit ihrem technischem Background deshalb ein nicht zu unterschätzender Vorteil, um sich mit technisch stark unterfütterten Designprodukten professionell zu beschäftigen.

Michael Majewski, Horn & Majewski Design für REISS Büromöbel GmbH

Blog durchsuchen