Blog Technisches Design

Markus Trappe über das Motorraumdesign des RS5

Extern · 22. September 2010 · frank.drechsel ·
Schlagwörter: , , ,

01audimr1

Motorraumdesign umfasst ein umfangreiches Aufgabenspektrum das den Designer in außergewöhnlichem Maße fordert und ihm die Möglichkeit gibt das Herz des Automobils mit zu gestalten. Denn neben der Motorabdeckung wird der gesamte Motorraum mit alle sichtbaren Funktionsbauteilen, wie hier z. B. das Saugrohr, gestalterisch betreut. Nur Designer mit fundiertem technischen Verständnis sind in der Lage in diesem funktionsdeterminierten Umfeld kreative gestalterische Lösungen anzubieten.

01audimr2

Um diese durchsetzen zu können, müssen verschiedenste Entwicklungsabteilungen mit viel Einfühlungsvermögen motiviert werden. Denn im extrem engen Bauraum zwischen schlankem Exterieurdesign, steigenden Fußgängerschutzanforderungen und wachsender Motorenleistung kann Gestaltung nur in gemeinsamer Abstimmung umgesetzt werden. Eine Aufgabe auf die das Studium des technischen Designs durch sein spezifisches Ausbildungsprofil hervorragend vorbereitet.

Markus Trappe, uedelhoven studios für Audi AG

Blog durchsuchen