Blog Technisches Design

Faltschachtel-Form- und Klebemaschine

Forschung · Studium · 15. April 2008 · frank.drechsel ·
Schlagwörter: , , ,

fkm_1_rot_grun-500x1591

Bei der Maschinenstudie handelt es sich um einen prinziporientierten Entwurf einer Faltschachtel- Form- und Klebemaschine mit flexiblem Produktspektrum.
Dazu wurden zunächst Faltschachteltypen und deren Aufbau bzw. Fertigungsfolge analysiert und systematisch gegliedert. Mögliche Verarbeitungstechnologien für die in der Maschine zu integrierenden Vorgänge wurden erfasst und durch gezielte Kriterien den Anforderungen entsprechend eingeteilt.
Aus diesen Systematiken und deren parametrischer Verknüpfung wurde ein Verfahrensablauf festgelegt, der die Verarbeitung eines möglichst großen Produktspektrums von Faltschachtelaufrichtzuschnitten ermöglicht. Gleichzeitig konnte ein geringer Umrüstaufwand bei der Produktumstellung erreicht werden. Beim Entwurf der Maschinenstruktur wurde eine modulare Maschinenbauweise mit zusätzlichen Ausrüstungsbestandteilen erreicht, die die flexible Verarbeitung kleiner Produktmengen gewährleistet
Das Entwurfsbeispiel ist geeignet, einen Typstellvertreter für künftige Maschinengenerationen der Firma Postpress zu bilden. Die Maschine erreicht als Investitionsgut eine hohe ästhetische Qualität, besitzt formale Eigenständigkeit, die Modularität wird deutlich herausgestellt hohe Anforderungen an die Ergonomie können erfüllt werden.

Das die Maschine gut gelungen ist fanden zu unserer Freude auch andere und so ist der Entwurf unter den Nominierten des Sächsischen Staatspreises für Design.

Bearbeiter: Anja Knöfel

button-nominierung2

Blog durchsuchen