Blog Technisches Design

High-Tech informiert

Studium · TU Dresden · 21. November 2011 · frank.drechsel ·
Schlagwörter: , ,

design-entwurf-interface-studienarbeit-augmented-reality

Einen Ausblick auf die zukünftige Integration von Augmented-Reality-Funktionen in unseren Alltag liefert der große Beleg von Martin Mangold. Unter Augmented Reality versteht man die Echtzeiterweiterung der realen Umwelt mit zumeist digitalen Informationen, welche im Rahmen dieser studentischen Arbeit beispielhaft auf die Bereiche Prozessüberwachung, Wartung und Navigation in der Produktionstechnik angewandt wird.

design-entwurf-interface-studienarbeit-augmented-reality-skizzen

Das Entwurfsergebnis präsentiert sich als handliches computergestütztes Interface, welches am Arm getragen wird. Dabei macht sich das Gerät neueste Technologien im Segment der digitalen Darstellung und Informationsverarbeitung zunutze, um dem Anwender eine völlig neue Sicht auf die Dinge zu geben. So ermöglicht es die Arbeit und Informationsgewinnung auf zwei drucksensitiven OLED-Displays, von denen eines transparent ist.

Großer Beleg Martin Mangold, Bedienkonzept und Entwurf der mobilen Ein- und
Ausgabehardware für das Informationsmanagement in der Produktionstechnik

Blog durchsuchen