Blog Technisches Design
Blog Zusammenstellung Workinprogress

EINLEUCHTEND – Der Brückenkurs präsentiert seine Ergebnisse

Studium · TU Dresden · 7. Februar 2018 · Tina Bobbe ·
Schlagwörter: ,

Der Brückenkurs richtet sich an Studierende des 5. Semesters, die Technisches Design studieren möchten und von uns dafür als geeignet eingestuft wurden. Die frischgebackenen TD’ler lernen in dem Kurs unseren Designprozess kennen. Dabei wenden sie ausgewählte Designmethoden an Hand einer praktischen Designaufgabe mit Alltagsbezug an.

In diesem Wintersemester war Aufgabe eine mobile LED-Akku-Leuchte für die eigene Wohnung bzw. Zimmer mit einem vorgegebenen und bereitgestellten technischen Package zu gestalten (wer wollte konnte sich auch ein eigenes zusammenstellen).

Ziel war die  Studierenden in jeder Phase des Designprozesses mit einer Methode, wie beispielsweise Personas oder Szenarios, vertraut zu machen. Je nach Phase gab es Input vom jeweiligen Experte aus unserem Team. Dazu gab es Grundlagen-Workshops zu Werkzeugen der Visualisierung und Realisierung ihrer eigenen Ideen an.

Der Brückenkurs startete mit einer Recherche nach Beispielen auf dem Markt und Trends in der Leuchten-Branche, sowie das Inspizieren existierender Akku-Leuchten und deren Umsetzung im Alltag (Elektroläden etc.).

Im nächsten Schritt wurde durch Beobachtung und Analyse der eigenen Bedürfnisse eine Persona (von sich selbst) erstellt. Dazu wurde dann ein Einsatzszenario gewählt und visualisiert, wann wo genau die Leuchte benötigt wird.

Aus der Recherche und den Beobachtungen wurden dann Anforderungen an die Leuchte abgeleitet. Daraus entstanden die Konzepte, die mit Hilfe von Sketches, Papier-Prototypen und Photoshop-Renderings visualisiert und weiterentwickelt wurden.

Blog Zusammenstellung Workinprogress2

Danach ging es zügig in die CAD-Modellierung und den 3D-Druck im Makerspace. Die 1:1-Prototypen konnten dort problemlos gefertigt und in unserer Studentenwerkstatt zusammengebaut werden.

Die Ergebnispräsentation fand letzten Freitag mit tollen leuchtenden Ergebnissen eines sehr motivierten neuen Jahrganges statt.

Danke an den Förderverein, welcher die technischen Packages sponserte.

Blog Zusammenstellung 1

P1000117

P1000057

Blog durchsuchen